Leseraupe 8
Mai 19, 2021 // Schulkram

Lesemotivation fördern – die Leseraupe

In der Vergangenheit habe ich bereits einen Blogpost zum Thema Lesemotivation bei Erstlesern fördern veröffentlicht. Das Thema liegt mir wirklich sehr am Herzen, zum einen als Mama und zum anderen als Lehrerin. Da ich mittlerweile zurück im Schuldienst und nun an einer Grundschule tätig bin, habe ich direkt das Thema “Lesekompetenz steigern” in den Fokus gelegt. Die SuS (kurz für: Schülerinnen und Schüler) lesen ohnehin gerade im Deutschunterricht eine Lektüre und so hat sich die Methode der Leseraupe direkt angeboten. Heute gebe ich Euch einen detaillierten Einblick in Arbeit mit dieser Methode.

Leseraupe 9

Benötigtes Material:

Leseraupe 4

Die Lesepässe können insbesondere in der Grundschule zur Steigerung der Lesemotivation und der Leseförderung eingesetzt werden. Die Lehrerinnen und Lehrer erhalten so die Möglichkeit, auch das Lesen üben zu Hause in der Schule zu würdigen. Am besten wird der Lesepass in Kombination mit Leseraupen in der Schule eingesetzt.

Hier findest du die Vorlage für die große Leseraupe:

Leseraupe 1

Zur Ankündigung der Arbeit mit dem Lesepass und den Leseraupen habe ich einen kleinen Elternbrief erstellt, indem ich kurz und knapp Infos zur Leseraupe gegeben habe:

  • Für mindestens 10 Minuten Lesezeit geben die Eltern eine Unterschrift (ABER: nur eine (!) Unterschrift pro Tag.)
  • Für eine volle Seite im Lesepass bekommt das Kind eine Unterschrift der Lehrerin und darf sich eine Perle für seine eigene Leseraupe aussuchen.
  • Für einen fertigen Lesepass bekommt das Kind eine Urkunde (eine laminierte Urkunde, auf der alle Namen der Leseprofis stehen können, hängt im Klassenzimmer).
Leseraupe 5

Die kleinen Leseraupen habe ich im Deutschunterricht mit den SuS gemeinsam gebastelt. Jedes Kind konnte sich einen Pfeifenputzer in seiner Lieblingsfarbe aussuchen. Zudem habe ich die Holzwäscheklammern im Vorfeld mit den Namen der Kinder beschriftet, so dass jeder seine Raupe ohne Probleme finden kann. Im Anschluss haben wir dann die große Leseraupe sowie die kleinen Raupen gut sichtbar im Klassenzimmer positioniert.

Leseraupe 2

Meine Klasse hat sich sehr über den Einzug dieses bunten Tierchens gefreut! Ich bin zuversichtlich, dass wir alle ganz bald echte Leseprofis werden!

“Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.” (Astrid Lindgren)

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen viel Freude beim Lesen!

Bis bald!

Eure Sarah

* Diese Links sind Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch die Nutzung dieser keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt damit meine Arbeit. Dankeschön!

Dir gefällt vielleicht auch

1 Kommentar

  • Antworten Jessy Wü August 23, 2021 um 1:45 pm

    Danke für deine tolle Anleitung und die Materialien!
    Das wird gleich nachgebastelt.
    Liebe Grüße
    Jessy

  • Schreibe einen Kommentar