Osterhasenkuchen aus Orangen Zitronen Ruehrteig 6
März 27, 2021 // Backen

Osterhasenkuchen aus Orangen-Zitronen-Rührteig

Ostern steht vor der Tür. Wir machen es uns schön – Pandemie hin oder her. Was für uns jedes Jahr dazu gehört, ist neben der obligatorischen Eiersuche natürlich Kaffee- und Kuchen am Ostersonntag. Auch wenn wir in diesem Jahr natürlich nur in kleiner Runde das Osterfest zelebrieren können, wird der Tisch feierlich hergnerichtet und ein paar Leckereien serviert. Heute teile ich ein Rezept für einen schnell gemachten Osterhasenkuchen mit Euch. Durch Orange und Zitrone schmeckt dieser Rührkuchen himmlisch saftig und frisch, aber testet am besten selbst das Rezept aus.

Nützliches Werkzeug

Osterhasenkuchen aus Orangen Zitronen Ruehrteig 1

Zutaten

für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 85 g Zucker
  • 40 g Speisestärke
  • 2 Eier (Größe M)
  • Saft von  ½ Bio- Orange
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • Saft von  ½  Bio-Zitrone
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck Vanillezucker

für den Zuckerguss

Zubereitung

Zunächst die Eier trennen. Anschließend die Eigelbe mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Orangenschalenabrieb mithilfe eines Handmixers cremig schlagen. Eiweiß separat steif schlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver vermengen und im Wechsel mit dem geschlagenen Eiweiß unter die cremige Masse rühren. Den Saft einer halben Orange und einer halben Zitrone hinzufügen und alles gut verrühren. Den Teig in die gefettete Form geben und bei 180 Grad ungefähr 40 Minuten backen (unbedingt eine Stäbchenprobe machen!).

Osterhasenkuchen aus Orangen Zitronen Ruehrteig 2

Für den Zuckerguss Puderzucker und ein bisschen Zitronensaft vermengen und mit beliebiger Lebensmittelfarbe einfärben. Anschließend den Guss mithilfe eines Backpinseln auftragen und mit Zuckerperlen dekorieren.

Lasst Euch den Kuchen schmecken! Ich wünsche Euch allen von Herzen eine wundervolle Ostersuche!

Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!

Osterhasenkuchen aus Orangen Zitronen Ruehrteig 7

Bis bald!

Eure Sarah

*Diese Links sind Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch die Nutzung dieser keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt damit meine Arbeit. Dankeschön!

Dir gefällt vielleicht auch

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar