September 19, 2018 // Kinderkram

Gastgeschenke zum Kindergeburtstag

 

Carla wird in ein paar Tagen doch tatsächlich schon zwei Jahre alt. Ich kann nur immer wieder betonen wie unglaublich schnell die Zeit mit Kindern vergeht. Gefühlt haben wir doch gestern erst ihren ersten Geburtstag gefeiert und schwups, jetzt ist es schon der zweite. Da hier im Moment einfach unglaublich viel los ist und mich die drei Kids wirklich mehr als gut auf Trab halten, wird es rund um Carlas Geburtstag ein paar kleinere Blogposts geben. Der erste dreht sich heute um die Mitgebseltüten für Carlas kleine Gäste.

Es gibt natürlich differenzierte Meinungen darüber, ob man den Gästen etwas zum Abschied schenken sollte oder nicht. Ich verstehe beide Seiten, aber wir haben uns dafür entschieden und halten es so, dass jedes Kind am Ende eine Kleinigkeit mit nach Hause bekommt. Wie das Ganze aussieht und was in den Tütchen so drin steckt, das erzähle ich Euch heute.

Was man für die Minnie Mouse Tütchen alles braucht:

 

Die Mitgebseltüten sind eine nette Geste, um sich bei seinen Gästen für das Kommen und das Mitfeiern zu bedanken. Hierbei soll es nicht darum gehen große Geschenke zu machen, sondern es handelt sich um eine kleine Aufmerksamkeit. Ein bisschen was zum Naschen, ein bisschen was zum Spielen und schon sind alle mehr als zufrieden. Das Geburtstagskind übergibt bei der Verabschiedung das Mitgebseltütchen und versüßt und verkürzt dem ein oder anderen sicherlich die Heimfahrt. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aus akutem Zeitmangel habe ich mich dieses Mal für fertige Papiertüten entschieden. Ich finde, die passen dennoch hervorragend zum Motto und durch den Sticker bekommt das Ganze noch eine persönliche Note.

 Soviel zu den Mitgebseltüten. Weitere Blogposts rund um Carlas zweiten Geburtstag folgen in den nächsten Tagen! 

 

 

Bis bald

Eure Sarah

 

 

 

 

* Diese Links sind Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch die Nutzung dieser keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt damit meine Arbeit. Danke!

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.