Kindersitz
Oktober 3, 2019 // Kinderkram

Reise Autositze für Kinder

Mit dem Mietwagen Ausflüge durch fremde Länder wagen. Alle Mann hinein in das Abenteuer, Motor an und los! Aber in welchen Sitzen fahren die Kinder im Urlaub mit? Ich denke, wir Deutschen haben schon sehr genaue Vorstellungen, wie sicher unsere Kinder im Auto sein sollten. Klar, früher haben die Eltern einfach die Kinder auf ein Kissen gesetzt oder in den Wäschekorb gelegt. Heute gibt es eine große Auswahl an Produkten und Möglichkeiten. Wir haben für uns jetzt die Lösung gefunden, die sogar in das Handgepäck passt. Eine Lösung, die wir als zweite Garnitur auch zu Hause weiter nutzen.

reise mit kindMit zwei Flugreisen ist unser Wissensschatz deutlich gestiegen. Reisen bildet. Natürlich auch alle Handling Skills in Sachen Mobilität. Einzig die Frage nach einem guten Autositz für die Kinder blieb ungeklärt. Es war also Zeit, etwas Recherche zu betreiben. Wir haben uns dann für den Kauf des Urban Kanga Sitz* entschieden. Ausgelegt ist der für Kinder zwischen 9- 18 KG und hat einige reisetaugliche Eigenschaften.

Die Verarbeitung ist wertig, fest, gut gepolstert und dennoch leicht und schlank. Das muss er auch sein, denn er passt prima zusammen gefaltet in eine Tasche. Diese geht sehr gut in das Handgepäck Fach eines kleinen Flugzeugs.Sitz Handgepäck

Was alle Sicherheitsfragen und Prüfsiegel angeht, bitte ich Euch an dieser Stelle, selbst ein waches Auge auf die Produktbeschreibung zu legen. Schaut, ob die Beschreibung Euren persönlichen Sicherheitsansprüchen standhält. Wir waren und sind absolut zufrieden für das, was der Sitz aus unserer Sicht leisten soll.

Für meine größere Tochter haben wir übrigens unsere Sitzerhöhung von Peg Perego* mitgenommen. Sie hat den Vorteil der Isofix Befestigung und die Schlaufe zur Einstellung des Auto-Schultergurtes. Ausgelegt ist dieser Sitz für Kinder zwischen 15- 36 KG.

Ein näheren Blick könnt Ihr in meinem Video auf die Sitze werfen!


 

Mit *gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Die Produkte werden für Dich dadurch nicht teurer. Ich erhalte lediglich eine kleine Provision dafür, dass ich Dir den Link zeige. Ich bedanke mich herzlich, wenn Du diesen Link benutzt. So unterstützt Du mich und meinen Blog.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.