September 30, 2019 // Kinderkram

Peppa Wutz Party

Und schon wieder ist ein Jahr um und meine Carla feiert ihren dritten Geburtstag. Schon vor Wochen habe ich sie nach ihren Wünschen gefragt und ihre Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: „Eine Peppa Wutz Party.“ Natürlich erfüllen wir ihr den Wunsch und so habe ich für ihren Kindergeburtstag eine waschechte Schweineparty geplant. Heute lasse ich Euch durchs Schlüsselloch schauen und zeige ich Euch alles rund um den Kindergeburtstag.

Dekoration

Bei uns ist es zur Tradition geworden, dass mein Mann und ich immer am Abend vor dem Geburtstag den Geburtstagstisch vorbereiten, wenn alle Kinder im Bett sind. Wir dekorieren, beschriften oder bemalen die Tafel, drapieren Konfetti, Ballons und die Geschenke rund um den Tisch. Ich liebe diese Stimmung am Vorabend des Geburtstages. Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren, erinnern uns an ganz besondere Momente und irgendwie immer sprechen wir über die Geburt. Darüber, wie es war als es los ging und Carlas Reise begann. Jetzt ist sie schon drei Jahre bei uns und wir sind die allerglücklichsten Eltern. Unsere Carla ist ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist mutig, stolz, selbstbewusst, hat eine ordentliche Portion Humor, ist aufgeschlossen, aufmerksam, emphatisch, freundlich und so wie sie ist perfekt. Ihr könnt Euch vorstellen, was sie für Augen gemacht hat, als sie morgens ins Wohnzimmer kam, Lotta und Moritz am Tisch saßen und wir alle gemeinsam für sie das Geburtstagsständchen gesungen haben. Die Deko hat ihr unglaublich gut gefallen:

Bastelidee

Am Nachmittag startete die Peppa Wutz Sause um 15 Uhr. Auf jeder Party versuchen wir ein Foto mit allen Gästen zur Erinnerung zu schießen und so hatten wir dieses Mal die Idee, das Foto im Anschluss direkt auf Fotopapier* auszudrucken und dann daraus eine Bastelaktion zu machen. Ganz nach dem Motto „Keep it simple“ habe ich IKEA FISKBO Rahmen in rosa und blau* und zum Dekorieren und Verzieren für die kleinen Gäste Selbstklebende Strasssteine*, Moosgummi-Aufkleber* sowie Selbstklebende Filz-Blumen* besorgt. Die Bilderrahmen konnten dann von den Kids selbstständig aufhübscht werden. Das Basteln hat auf der Party wunderbar funktioniert. Nachdem wir Kuchen gegessen hatten, habe ich den Esstisch frei geräumt und das Bastelequipment bereit gestellt. Die Kinder konnten dann nach und nach zum Basteln an den Tisch kommen. Für Kinder im Alter von 3 Jahren wirklich super geeignet! Die Ergebnisse sind klasse geworden!

Ansonsten haben die Kids unseren Tobekeller, sowie die Kinderzimmer unsicher gemacht. Hier im Haus gibt es so allerhand zu entdecken und so haben wir die zwei- bis drei Jährigen frei spielen lassen.

Geschenkidee

Was kann man schenken? Ja, bei uns ist das wirklich eine ziemlich knifflige Angelegenheit. Bei drei Kindern und insbesondere wenn es eine 22 Monate ältere Schwester gibt, ist es gar nicht so einfach die passenden Geschenke zu finden. Hier ein paar Ideen:

Weitere Geschenkideen für Kleinkinder findet ihr HIER*.

Mitgebsel für die kleinen Partygäste

Ebenso ist es bei uns üblich, dass jedes Gastkind am Ende der Sause ein Mitgebsel mit nach Hause bekommt. Wir haben den Kindergeburtstag mit einer kleinen Schnitzeljagd (das Ganze hat etwa 10 Minuten gedauert) enden lassen. Gegen 17.15 Uhr haben wir uns alle die Jacken und Schuhe angezogen, um uns auf Schatzsuche zu begeben. Am Ende fanden die Kinder eine Schatztruhe mit eben diesen gefüllten Peppa Wutz Bechern.

Nachdem der Schatz gefunden wurde, war dann auch die Party zu Ende. Wenn ich mich so umgeschaut habe, habe ich doch so einige strahlende Kinderaugen gesehen und ein überglückliches Geburtstagskind.

Insgesamt muss ich wirklich sagen, dass es ein rundum toller Tag für uns alle war! Natürlich bedarf es immer ein wenig Planung und Vorbereitung, aber es lohnt sich!

Ich freue mich, wenn ich dem ein oder anderem ein paar Inspirationen bieten kann und wünsche Euch munteres Feiern!

Eure Sarah

* Diese Links sind Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch die Nutzung dieser keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt damit meine Arbeit. Danke!

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply Tina September 30, 2019 at 7:40 pm

    Hallo liebe Sarah, woher ist den Carlas Steckenpferd? Das sieht toll aus. Das verlinkte ist leider ein anderes Pferdchen. Liebe Grüße Tina

    • Reply Sarah September 30, 2019 at 7:44 pm

      Hallo Tina,

      das Steckenpferd habe ich in Hamburg bei Sostrene Grene entdeckt.

      Liebe Grüße

    Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.