August 25, 2019 // Selber machen

Peppa Wutz Einladungskarten

Der dritte Geburtstag meiner Tochter Carla steht vor der Tür und sie hat sich eine Peppa Wutz Party gewünscht. Wie viele andere Kinder liebt sie Familie Wutz und allen voran natürlich Hauptprotagonistin Peppa. Carla hat zwar erst Ende September ihren Ehrentag, aber ich fange immer ziemlich zeitig mit der Planung an, damit sich auch alle ihre Gäste diesen Nachmittag freihalten können und ich nicht kurz vorher in Stress gerate. Mir ist es wichtig, dass der Geburtstag selbst stressfrei und entspannt abläuft, damit auch alle diesen Tag einfach nur genießen können. Punkt 1 auf meiner Geburtstags- To-Do-Liste sind also die Einladungskarten. Ja, ich weiß, man kann auch zig Peppa Wutz Kartenvarianten bequem per Mausklick käuflich erwerben, aber ihr wisst ja, mir macht diese Bastelei und Vorbereitung einfach Spaß. Heute zeige ich Euch wie man im Handumdrehen stilechte Peppa Wutz Einladungskarten selber basteln kann. An dieser Stelle sei gesagt, ich schaue im Internet immer gerne nach Ideen und setze diese dann nach meinen Vorstellungen um. Hier und da wird modifiziert, optimiert und abgeändert. Ich liebe es mir Anregungen zu holen und ebenso handhabe ich es bei Deko, Kuchen, Mitgebseltüten und Geschenkideen für den Kindergeburtstag.

Was ihr alles für etwa 8 Einladungskarten benötigt:

Jeweils einen Bogen

  • gelbes Tonpapier
  • rotes Tonpapier
  • weißes Tonpapier
  • türkises Tonpapier
  • oder einfach einen Tonpapiermix* (bei den Farben kann man natürlich nach Geschmack variieren)

Ansonsten benötigt man

Für die Klappkarte habe ich erst einmal eine Schablone der einzelnen Elemente erstellt wie ihr auf den Fotos gut erkennen könnt. Überlegt Euch zunächst wie groß die Einladungskarten sein sollen (sollen diese eventuell verschickt werden). Das Haus ist 11 x 11 cm und das Dach ist zusätzlich nochmal 4 cm hoch. Die faltbaren Teile zum Aufklappen sind je 11 x 5,5 cm. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, wenn Ihr euch das folgende Foto anschaut.

Mein Tipp für die Peppa Wutz Einladungskarten. Man kann sich die typische Peppa Wutz Schrift kostenlos für Word herunterladen. Das setzt der Einladungskarte noch das Sahnehäubchen auf.

Vor längere Zeit habe ich übrigens schon einmal einen Peppa Wutz Geburtstagskuchen gebacken (zum Rezept einfach HIER klicken). Diesen werde ich wohl in diesem Jahr für Carla in abgewandelter Form backen, denn sie fordert ausdrücklich Schokolinsen auf ihrem Kuchen.

Ihr Lieben, ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln! Weitere Ideen zur Peppa Wutz Party folgen in den nächsten Wochen!

Bis bald!

Eure Sarah

* Diese Links sind Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch die Nutzung dieser keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt damit meine Arbeit. Danke!

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.