März 26, 2020 // Kinderkram

Beschäftigung für Kinder zu Hause

Häufig habe ich in meinen Videos schon Ideen und Empfehlungen ausgesprochen, was Beschäftigungsmaterial angeht. Doch was können wir mit den Kindern machen, ohne dafür Material oder neues Spielzeug zu kaufen? Vielleicht sogar, ohne viel das Haus oder die Wohnung zu verlassen? Ich habe Euch heute noch einmal kurz meine Ideen zum Thema Kinder beschäftigen aufgeschrieben.

Kreativ mit Kind

Generell ist es immer gut, zu Hause ein paar Asse im Ärmel* zu haben. Sei es Pixi Bücher, Rätselhefte oder Kinder Bastelsets. Die können dann bei schlechtem Wetter aus der Kiste gezaubert werden. Im Alltag wird bei uns immer „mal kurz“ gemalt oder geknetet. Doch die jetzige Zeit bietet Gelegenheit mit den Kindern etwas größere Projekte anzugehen.

  • Steine zu bemalen (Steine lassen sich prima bei einem Mini Spaziergang sammeln)
  • Salzgebäck Hasen
  • Fenster Dekoration für die Osterzeit
  • Osterhasen aus Klopapier Rollen oder Butterbrot Papiertüten
Spielen ohne Spielzeug

Weiter geht es außerhalb der Box. Welche Gegenstände befinden sich im Haushalt, mit denen die Kinder sonst nicht spielen dürfen oder sollen? Was könnte das Kind damit spielen oder bauen?

  • eine Kegelbahn aus PET Wasserflaschen
  • ein Turm aus Babyflaschen
  • eine Tupperdosen Burg
  • eine Kugelbahn aus leeren Klopapier Rollen oder aus dem Aquaplay*
Medienkonsum für die Kinder

Irgendwann ist auch die letzte Kissenhöhle gebaut. Alle Treppenstufen im Haus sind gezählt. Alle Kuscheltiere gebadet. Es wurden Plätzchen gebacken und Fotoalben angeschaut. Seit nicht so streng mit euch. Wir Mütter müssen uns nicht damit übertrumpfen, wer sein Kind am sinnvollsten beschäftigen kann. Der gesunde Ausgleich macht es. Wie und was dürfen meine Kinder so an Medien konsumieren?

  • Nicht mehr als ca. 20 Minuten pro Tag
  • Einmal in der Woche einen Kinderfilm. Meine Empfehlungen: Die Häschenschule, Knerten, Pettersson und Findus, Kinder von Bullerbü, Die Peanuts, Rabe Socke, Der Grüffelo
  • Als Apps kann ich empfehlen: Die Sendung mit der Maus, Meine Raupe Nimmersatt, Apps von „Fox & Sheep“, Sesamstrasse
Bewegung tut allen gut

Spazieren gehen, tanzen, Hampelmänner machen. Was auch immer Euch in den Sinn kommt. Kinder können eine Menge Bewegung vertragen. Vor allem jetzt, da Sportvereine geschlossen haben gilt es, kreativ zu werden. Es gibt mittlerweile auch Tanzstunden für Kinder online oder eine Sportstunde für Kindergarten Kinder.

Was mir auch hilft, die Woche zu gestalten, ist ein übergeordnetes Motto. Denn die Betreuung der Kinder fällt über mehrere Wochen aus. Letzte Woche habe ich mit den Kindern über den Spruch „Ohne Fleiß kein Preis gesprochen“. In dieser Woche gilt „Gemeinsam sind wir stark“. Das Highlight dabei soll das selbstständig gekochte Mittagessen sein. Bei allem gilt es aber, locker zu bleiben. Jeden Tag prasseln neue Zahlen und Fakten auf uns ein. Darum lasse ich, wann immer es sich anbietet, auch in diesen Wochen gerne mal Fünfe gerade sein.

Was sind Eure Ideen, die Kinder derzeit zu beschäftigen?

Mit *gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Die Produkte werden für Dich dadurch nicht teurer. Ich erhalte lediglich eine kleine Provision dafür, dass ich Dir den Link zeige. Ich bedanke mich herzlich, wenn Du diesen Link benutzt. So unterstützt Du mich und meinen Blog.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.