Bugaboo Cameleon – mein Erfahrungsbericht

Bugaboo Cameleon 3 (5)
Eins steht mit Sicherheit fest. Alle Eltern möchten nur das Allerbeste für ihr Kind!

Was genau das „Allerbeste“ ist, das weiß jedes Elternpaar für ihr eigenes Kind. Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse und unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie der „perfekte“ Kinderwagen sein sollte.

Vorweg:  den „perfekten“ Kinderwagen habe ich für meine Tochter nicht gefunden. Hier und da bin ich, wie die meisten es wohl machen, Kompromisse eingegangen. Allerdings ist der Kinderwagen, den ich euch heute vorstellen möchte, für unsere Bedürfnisse nahezu perfekt. Den Kauf haben wir nie bereut und wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit unserer getroffenen Wahl.

Bugaboo Cameleon – mein Erfahrungsbericht weiterlesen

twitterpinterestmail

Großmutters Käse-Mandarinen-Kuchen

Käse-Mandarinen Kuchen (1)

Heute habe ich noch einen weiteren Klassiker für Euch! Mein absoluter Favorit aus Großmutters Küche.

Der Käse-Mandarinen-Kuchen.

Dieser Klassiker ist aber nun längst nicht so verstaubt oder altbacken wie man vielleicht im ersten Moment denkt. Er schmeckt herrlich fruchtig und frisch und wird bei uns von allen geliebt. Gerade zur Sommerzeit liebe ich Früchte aller Art in Kuchen, Torten und Cupcakes. Sagen wir es so, ohne Früchte geht da bei uns Zuhause nichts ;).

Großmutters Käse-Mandarinen-Kuchen weiterlesen

twitterpinterestmail

Pasta Spinaci e Scampi

Pasta Scampi e Spinaci (1)

 

Es gab Zeiten da sind mein Mann und ich häufig auswärts essen gegangen. Die Uhrzeit war egal und es war auch egal, ob das Restaurant „kinderfreundlich“ war oder nicht. Dabei musste es mitten in Düsseldorf nicht immer der schicke Italiener sein, nein, wir haben einfach da gegessen, wo es uns gut gefiel und wo es und uns schmeckte.

Ein bestimmtes Gericht bei „Vapiano“ schmeckte uns beiden so gut, dass wir- egal in welcher Stadt wir gerade unterwegs waren- es uns immer und immer wieder bestellten.

„Pasta Spinaci e Scampi“.

Ein Träumchen.

Doch nun als Eltern eines 18 Monate alten Kindes wohnen wir nicht mehr in der Großstadt und wir haben wirklich nicht immer Zeit und Lust in ein meist sehr gut besuchtes Restaurant zu fahren, um uns für das heiß geliebte Essen auch noch anzustellen… Pasta Spinaci e Scampi weiterlesen

twitterpinterestmail

Minestrone


Minestrone 2

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Die Koffer sind gepackt und am nächsten Tag soll es mit der Familie in den wohlverdienten Urlaub gehen. Nun hat man noch „Reste“ im Kühlschrank und fragt sich, was man wohl Leckeres daraus machen kann. Klar, am Abend vor dem Urlaubsbeginn muss man wirklich kein 3-Gänge-Menu zaubern, aber es muss auch nicht immer unbedingt eine Tiefkühlpizza sein. Was macht man also mit der einen Paprika, die man noch im Kühlschrank liegen hat, dem Rest des Basilikumstrauches, dem Reststück Parmesan, dem Blumenkohl, den zwei Zwiebeln, dem Stückchen Porree und der angebrochenen Packung Nudeln?

Minestrone weiterlesen

twitterpinterestmail

How to pimp die Kinderküche „Duktig“ von Ikea

Ikea Duktig 23Meine Tochter Lotta hat bereits im letzten Jahr die Ikea Kinderküche „Duktig“ geschenkt bekommen. Allerdings bekam sie nur das untere Teil der Kinderküche und wir dachten noch, „irgendwann kaufen wir das obere Teil einfach nach…!“ How to pimp die Kinderküche „Duktig“ von Ikea weiterlesen

twitterpinterestmail

Chocolate Strawberry Cheesecake

Chocolate-Strawberry-Cheesecake (7)Wer kennt das nicht? Da haben sich die Schwiegereltern zum Kaffeetrinken angekündigt und man fragt noch freundlich und frohen Mutes nach speziellen Wünschen. Dann kommt vom Schwiegervater die Antwort  „…gerne Erdbeerkuchen“, von der Schwiegermutter die Antwort „Käsekuchen“ und vom Göttergatten ungefragt der Wunsch nach „irgendetwas mit Schokolade“. Chocolate Strawberry Cheesecake weiterlesen

twitterpinterestmail